Kommentare 0

Infos zwischen Computer und Handy austauschen

Es gibt ja viele Wege, Informationen vom Rechner auf das Handy und vice versa zu bekommen. Einige sind mir zu umständlich, wie etwa der Weg der Mail an sich selbst.
Ich werde darum einmal aufzeigen, welche Apps, Erweiterungen oder Dienste ich Nutze, um Textbasierte Infos zwischen den Geräten auszutauschen. Vorab möchte ich aber meinen “Versuchsaufbau” zeigen, denn Ich gehe stark davon aus, dass einige von euch andere Geräte haben werden.

Also mein Setup sieht wie folgt aus:

  • Handy: Galaxy Naxus
  • Tablet: Nexus 10
  • Rechner: PC (Windows 7)
  • Browser: Chrome

Da ich nur auf meine Einstellung und Verwendungen eingehe, kann ich nicht sagen, ob es eventuelle Browsererweiterungen auch für andere Browser, die genannten Apps auch für iOS oder Programme für Mac oder Linux zur Verfügung stehen. Das entnehmt ihr dann bitte den jeweiligen Herstellerseiten.

weiter lesen

Kommentare 1

WhatsApp, der Hype und der Wechsel

messenger-combo

Bevor ich anfange, wieder ein Hinweis: Dieser Eintrag ist erhebt wieder mal keinen Anspruch auf hundertprozentige Richtigkeit und ist durchaus subjektiv.

Also gestern hat Facebook WhatsApp gekauft. Und darum geht jetzt der große Aufschrei los. Es geht hier nicht um die einzelnen Dienste, den jeder weiß, das Facebook die Daten der Nutzer für Werbung verwendet und verkauft, und jeder weiß, wie unsicher WhatsApp ist, weil Daten unverschlüsselt verschickt werden und es das komplette Telefonbuch kennt.

Bisher konnte man das ja gut trennen. Auf Facebook teilt man was man macht, und konnte bisher immer ablehnen, wenn die Facebook App nachfragte, ob du dein Telefonbuch nutzen möchtest, um Freunde zu finden. Jetzt kommt halt beides zusammen. Über WhatsApp hat Facebook nun theoretisch (!) die Möglichkeit an dein Telefonbuch zu kommen um somit noch besser die Daten vermarkten zu können.

weiter lesen

Kommentare 3

Wieder eine Kapsel Maschine – Tassimo Joy (T43)

Jetzt haben wir unsere dritte Pad-/Kapsel-Maschine seit Ende November 2013. Erst eine Senseo Pad Maschine, bei der uns der Kaffee fast schlecht wurde, weil wir zu wenig getrunken haben, und die Pads, einmal an der Luft, doch schnell an Geschmack und Aroma verlieren. Dann eine Dolce Gusto, die zwar Kapseln hatte, man aber die Dauer und somit die Wassermenge manuell eingeben musste. Hier scheint es später auch Geräte mit definierbaren Mengen gegeben zu haben. Aber jetzt haben wir unsere neue.

joy-red

weiter lesen

Kommentare 0

Ming Sprooch

Ich denke es wird Zeit, hier eine eigene Kategorie für Ming Sprooch zu eröffnen, da es wohl etwas übertrieben wäre, für dieses Projekt einen extra Blog aufzusetzen und zu betreiben. Sooo viel Infos gibt’s dann doch nicht.

Als erstes freue ich mich, sagen zu können, dass im vergangenen Jahr (20.10.2012 bis 20.10.2013) ein für mich wahrer Ansturm herrschte. Genau heißt das für mich: 17.834 Besuche von 12.993 Besuchern die insgesamt 96.085 Seitenaufrufe generierten. Durchschnittlich hat jeder Besucher etwa fünf Übersetzungen angefragt. (Es kamen da noch Impressum und “Über Ming Sprooch” hinzu.

weiter lesen

Kommentare 0

WordPress Plugin: Diablo3 Hero Stats

So this is a simple an clean Shortcode for displaying your Diablo 3 heroes and stats.
The data is fetched form the battle.net servers directly, so as soon, as the data structure delivered by blizzard changes, there may be problems. But right now, there seems to be now further development.

So at first let me show you the parameters you can use with this shortcode.

Parameter
Value
Default
Required
realm"us,eu,kr,tw""eu"no
profilei.e. "tornography-2351"noneyes
heroi.e. "4919569"noneno
display"table,list""table"no
weiter lesen

In Kategorie: Web
Kommentare 1

Spotify offline? Nur so halb!

Da hat man 500 Kilometer mit dem Auto vor sich, und denkt sich: “Hey, ich brauch neue Musik.” Da heutzutage alles gestreamt wird, man seine 1GB Volumen aber nicht ausreizen will, erstellt man (also ich) sich eine Playlist bei Spotify, und macht sie offline verfügbar. Aber leider scheinen da einige Künstler etwas dagegen zu haben, dass man ihre Musik mit sich rum trägt. weiter lesen

In Kategorie: Web
Kommentare 1

Facebook für Dummies

So. Es wird Zeit. Ich muss jetzt doch mal aus dem Vollen schöpfen, und mich auslassen, über das, was Facebooknutzer Facebookdummies von sich geben, teilen, verlinken oder “liken”.

Ich rede von Bildern die zu klein, pixelig und verwaschen sind. Ich meine “lustige” Sprüche, die extra auf ein Bild geschrieben werden. Ein Bild! Hallo? Ich rede von Bildern oder Texten, die sagen “Ich wette das traut sich keiner zu teilen”. Private Fahndungsaufrufe, die illegal sind, und Verbreitungen von “Ich will eins der 10.000 iPhones gewinnen, die da auf dem Tisch liegen” Gewinnspielen. Das ist alles so daneben. So daneben, dass ich wirklich genauer darauf eingehen möchte. weiter lesen

In Kategorie: Web
Kommentare 0

WoW Emotes

Dies ist ein Nachtrag für die WoW Emotes Datenbank, die oft verlinkt und aufgerufen wurde. Damit ihr nicht ins Leere lauft hier das Backup. Die Datenbankfunktion musste ich damals leider wegen Missbrauchs vom Netz nehmen. Ich hoffe die Tabelle hilft euch dennoch weiter. weiter lesen

In Kategorie: Web