Ich hab’s ja gesagt

| javascript, webapp

shot-ichhabsjagesagtEin kleines Spaßprojekt, weil ich es doch recht oft sage ist ichhabsjagesagt.de. Man kann dort einfach seine eigenen Texte eingeben, und erhält dann eine eigene URL, damit man diese lustig mit der Welt teilen kann. Wie zum Beispiel http://ichhabsjagesagt.de/e4fcec10794996f107c4491dbe824f3e.html.

Jetzt habe ich zum Test mal den Link des Buttons durch http://tornography.com ausgetauscht, um zu sehen was passiert. Und was musste ich feststellen? Da sind doch wirklich Leute über diesen Link hier auf der Seite gelandet. (Ich werde den Link nachher auf die URL dieses Beitrags ändern)

Wer glaubt denn bitte, ohne aktiviertes Javascript

weiter lesen